Erzgebirgsnachrichten

94676 Nachrichten
10.07.2020
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Kooperationen

(KJ) BEIERFELD: Chemnitz und das Erzgebirge rücken enger zusammen. Ein wichtiger Grund dafür: Die "Stadt der Moderne" will im Jahr 2025 Europäische Kulturhauptstadt werden. Zentrales Ziel ist es, das große Erbe von Industrie und Kultur, lebendige Traditionen, aber auch innovativen Ideen und Entwicklungen und vielfältiges städtisches Leben international bekannter zu machen. Dazu sind sie Kooperationen eingegangen. Doch nicht nur sie. In erzTV KOMPAKT kann auch über weitere berichten. weiterlesen
10.07.2020
| Sonstiges |

Johanniter spenden an DIE TAFEL

(SvS) AUE-BAD SCHLEMA: Eine großzügige Spende des Unternehmens "Peloton Interactive", einem Hersteller von Spinning Rädern, erreichte während der "Coronazeit" die Deutsche Johanniter Hauptzentrale. 90.000 EUR spendete das Unternehmen mit Hauptsitz in New York an den deutschen Verein, der zu entscheiden hatte, wie diese große Summe am wirkungsvollsten einzusetzen ist. weiterlesen
10.07.2020
| Kultur |

KohleBoom ab Samstag

(SvS) OELSNITZ/ERZGEB.: Am 11. Juli 2020 werden die Tore des früheren Kaiserin-Augusta-Schachtes zum "Schauplatz KohleBoom." pünktlich um 10 Uhr geöffnet. Groß und Klein, Fans der Industriekultur, Bergbauliebhaber und alle, die einfach etwas Spannendes und Interessantes erleben möchten, sind dazu herzlich eingeladen. weiterlesen
10.07.2020
| Kultur |

Sommer am Segel am Sonntag

(SvS) AUE-BAD SCHLEMA: Am 12. Juli 2020 soll in Bad Schlema die Veranstaltung "Sommer am Segel" mit zwei Bühnen, jeweils eine am Teich und eine am Kurpark, und sechs Einzelveranstaltungen stattfinden. weiterlesen
10.07.2020
| Kultur |

Chemnitz und Erzgebirge rücken zusammen

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Chemnitz und das Erzgebirge rücken enger zusammen. Ein wichtiger Grund dafür: Die "Stadt der Moderne" will im Jahr 2025 Europäische Kulturhauptstadt werden. Zentrales Ziel ist es, das große Erbe von Industrie und Kultur, lebendige Traditionen, aber auch innovativen Ideen und Entwicklungen und vielfältiges städtisches Leben international bekannter zu machen. weiterlesen
10.07.2020
| Politik | Wirtschaft |

Krauß trifft Heilpraktikerin

(SvS) MARIENBERG: Der erzgebirgische CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Krauß besuchte am Montag die Naturheilpraxis von Susanne Ramisch in Marienberg, um sich näher über die Arbeit der Heilpraktiker zu informieren. weiterlesen
10.07.2020
| Medien | Sonstiges |

Am Ortseingang (6)

(KJ) LAUTER-BERNSBACH: Wer von Grünhain über die Spiegelwalderhebung nach Bernsbach fährt, blickt kurz vor dem Ortseingang Bernsbach scheinbar in den Himmel. weiterlesen
10.07.2020
| Kultur |

Auf schmaler Spur - mit Mundschutz

(SvS) JÖHSTADT / STEINBACH: Bei der Preßnitztalbahn verkehren auch weiterhin an jedem Samstag und Sonn-tag zuverlässig die Dampfzüge im Zwei-Stundentakt. Befördert werden dabei alle Zugumläufe von einer Dampflokomotive der bekannten sächsischen Gattung IV K. weiterlesen
10.07.2020
| Kultur |

Steine für den guten Zweck

(SvS) AUE-BAD SCHLEMA: In Kooperation mit der Facebookgruppe "Erzi-Stones" haben die Künstler und Künstlerinnen der Galerie der anderen Art in Aue ab Mitte des Monats Juli 2020 ein Projekt geplant, dessen Erlös dem Kinderverein "Hilly 4 Kids / Sachpool - Kinder- & Jugendförderung e.V." zugute kommen soll. weiterlesen
10.07.2020
| Sonstiges |

Fünf Mal eingebrochen

(SvS) NEUKIRCHEN: Innerhalb weniger Wochen wurde die Baustelle des neuen Pflegeheimes der Volkssolidarität in Neukirchen gleich fünf Mal von Dieben heimgesucht. weiterlesen
10.07.2020
| Kultur | Sport |

Jurymitglieder für BMX / Stuntscooter gesucht

(SvS) SCHWARZENBERG: Das Kinder- und Jugendbüro Schwarzenberg vom Kreisjugendring Erzgebirge e.V. sucht junge Unterstützer für die Veranstaltungen in den Sommerferien zu den Themen BMX und Stuntscooter. weiterlesen
09.07.2020
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt 100-jährige

(SvS) BEIERFELD: Weil die "Städtische Schnitzschule zu Neustädtel" in Kürze 100 Jahre alt wird, entsteht derzeit im Museum für bergmännische Volkskunst Schneeberg eine neue Sonderausstellung. Hier werden dann Arbeiten aus dieser Schule zu sehen sein. Im Nachrichtenprogramm soll darauf schon einmal verwiesen werden.
Die Themen im Einzelnen: Das ist dreist: Fünf Mal in Pflegeheim-Baustelle eingebrochen; Das ist handwerklich: Schnitzschule wird 100 Jahre alt; Das ist sommerlich: Bratwurst und Musik auf Gut Gleesberg. weiterlesen
09.07.2020
| Sonstiges |

Arbeitsagentur: Neue Telefonzeiten

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Seit dem 15. Juni bietet die Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz in allen Geschäftsstellen wieder terminierte Beratungen an. Damit wurde ein erster Schritt in einen neuen Regelbetrieb umgesetzt. weiterlesen
09.07.2020
| Sonstiges |

Gut Gleesberg feiert den Sommer - alleine

(SvS) SCHNEEBERG: Viele Entbehrungen mussten vor allem die Bewohner in den Pflegeheimen wegen der Corona-Pandemie hinnehmen. Wochenlang waren Besuche von den Angehörigen ausgeschlossen. Aus gutem Grund, wie der Ausbruch der Infektion in einem Zwönitzer Pflegeheim zeigte. weiterlesen
09.07.2020
| Kultur |

Schnitzschule wird 100

(SvS) SCHNEEBERG: Die "Städtische Schnitzschule zu Neustädtel" wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Wie Regina Krippner, Leiterin des Museums für bergmännische Volkskunst Schneeberg bei einem Pressetermin in Vorbereitung der neuen Ausstellung sagte, sei das Beste daran, dass der Zuspruch, schnitzen zu lernen, bis heute ungebrochen ist. weiterlesen