Erzgebirgsnachrichten

01.04.2020
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Museumsrundgang

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Für alle, die heute wieder daheim geblieben sind, und für alle, die auch gegenwärtig raus mussten, hat erzTV jetzt diese Themen: Aktuelle Lage: Coronavirus-Pressekonferenz im Landratsamt; Momentane Pause: Fichtelbergbahn ohne Fahrbetrieb, Geschichtliche Fakten: Museumsrundgang mit kompetenten Führer (Bild). weiterlesen
01.04.2020
| Sonstiges |

Ladestation für E-Mobilität auf Spiegelwald

(MT) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Zieht in den König-Albert-Turm nach der Ausgangsbeschränkung wieder Leben ein, finden Besitzer eines E-Auto zwei spezielle Parkflächen vor dem Aussichtsturm. Dort können sie Strom tanken. Übergeben wurde die neue E-Tankstelle für PKW von enviaM an den Tourismus-Zweckverband Spiegelwald. weiterlesen
01.04.2020
| Sonstiges |

Annaberg-Buchholz setzt Gästetaxe aus

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Wegen der aktuellen Corona-Krise setzt die Stadt Annaberg-Buchholz vorerst die Gästetaxe aus. Allerdings müssen Vermieter laut Bundesmeldegesetz auch weiterhin einen Meldeschein für die Beherbergten ausfüllen. weiterlesen
01.04.2020
| Medien | Sonstiges |

Coronavirus-Lage im Erzgebirgskreis

(KJ) ANNABERG-BUCHHOLZ: Jeweils dienstags informiert im Erzgebirgskreis Landrat Frank Vogel (Bild) auf einer Pressekonferenz zur aktuellen Coronavirus-Lage. Leider immer erst zu einer Zeit, in der die tägliche Sendung erzTV KOMPAKT wegen der technischen Sendeweise längst zusammengestellt ist. Darum ist die Zusammenfassung des Termins immer einen Tag später im Programm zu sehen, das heißt diesmal am 1. April. weiterlesen
01.04.2020
| Sonstiges |

Bau an S 266 dauert länger

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ/SEHMATAL: Länger bleibt die S 266 zwischen Cunersdorf und Sehma für den Durchgangsverkehr gesperrt. Vom Ortsausgang Cunersdorf bis zur Pfarrstraße in der Ortslage Sehma werden Schäden im Straßenbelag beseitigt. Das soll jetzt bis voraussichtlich Ostern dauern. weiterlesen
01.04.2020
| Sonstiges |

Fördermittel für Ortsstraße in Bad Schlema

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: In Bad Schlema wird die Ortsstraße "Am Kohlweg" ausgebaut. Landrat Frank Vogel hat dafür der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema einen Zuwendungsbescheid mit einem Zuschuss in Höhe von rund 130.000 Euro erteilt. weiterlesen
01.04.2020
| Wirtschaft |

Gravierende Umsatzrückgänge zu erwarten

(MT) CHEMNITZ: Die Auswirkungen des Corona-Virus treffen die regionale Wirtschaft in ihrer gesamten Breite. So das Ergebnis einer IHK-Blitzumfrage in der Zeit vom 24. bis 26. März mit 155 regionalen Betrieben. Der Vergleich zur Vorumfrage zeigt, mit welcher Dramatik sich die Situation verschlechtert hat. Während Anfang März noch knapp die Hälfte der Betriebe in Folge der Corona-Krise Umsatzrückgänge erwarteten, sind es Ende März 85 Prozent der befragten Unternehmen im Kammerbezirk Chemnitz. weiterlesen
01.04.2020
| Sonstiges |

Bau in Annaberg-Buchholz beginnt später

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Der Baubeginn an der Unteren Röhrgasse in Annaberg-Buchholz wird nach Information der beauftragten Baufirma aus logistischen Gründen auf den 14. April verschoben. weiterlesen
01.04.2020
| Sonstiges |

Trinkwassertalsperren zu rund 95 % gefüllt

(MT) DRESDEN: Bei der Trinkwasserversorgung hat sich die Lage in Sachsen entspannt. Die Trinkwassertalsperren des Freistaates sind im Durchschnitt zu rund 95 Prozent gefüllt. Zurückzuführen ist dies auf die überdurchschnittlichen Niederschläge im Februar. weiterlesen
01.04.2020
| Sonstiges |

Wieder Wochenmärkte in Annaberg-Buchholz

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Mobile Verkaufsstände unter freiem Himmel und in Markthallen, die dem Verkauf von Lebensmitteln, selbst erzeugten Gartenbau- und Baumschulerzeugnissen sowie Tierbedarf dienen, dürfen seit Mittwoch (01.04.) in Sachsen öffnen. weiterlesen
01.04.2020
| Politik | Wirtschaft |

Corona: Verdienstausfälle wegen Kinderbetreuung

(MT) DRESDEN: Die Landesdirektion Sachsen nimmt seit dem 31. März 2020 Anträge auf Entschädigung wegen Verdienstausfall entgegen, wenn die Kinderbetreuungseinrichtung oder Schule wegen der Corona-Pandemie geschlossen wurde. Die Entschädigung wird gewährt, wenn die Sorgeberechtigten ihrer Tätigkeit infolge der Schließung nicht weiter nachgehen konnten und für die Kinder eine anderweitige zumutbare Betreuungsmöglichkeit nicht verfügbar ist. weiterlesen
01.04.2020
| Sonstiges |

Ausgangsbeschränkungen bis Ende der Osterferien

(MT) DRESDEN: Das Kabinett hat eine neue Rechtsverordnung des Sächsischen Sozialministeriums zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 zugestimmt. Die Verordnung regelt die weiteren Ausgangsbeschränkungen im Freistaat Sachsen und löst die bisher geltende Allgemeinverfügung »Ausgangsbeschränkungen« vom 22. März 2020 ab und tritt mit Ablauf des 19. April 2020 außer Kraft. weiterlesen
01.04.2020
| Wirtschaft |

Kurzarbeitergeld gibt es auch für Azubis

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Aktuell gibt es im Erzgebirgskreis über 4.000 Auszubildende, die in über 1.400 Betrieben eine duale Ausbildung absolvieren. Ein Teil dieser jungen Menschen kann von einem Arbeitsausfall durch das Corona-Virus oder andere konjunkturelle Ursachen betroffen sein. Diesen jungen Menschen steht für die ersten sechs Wochen eines möglichen Arbeitsausfalls die volle Ausbildungsvergütung zu. Ab der siebenten Woche kann auch für sie Kurzarbeitergeld gezahlt werden. weiterlesen
31.03.2020
| Medien | Sonstiges |

erzTV KOMPAKT zeigt Fäden

(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: Der Monat März, der uns die Ausgangsbeschränkungen brachte, endet bei erzTV KOMPAKT mit diesen Themen: Brückenschlag: Thalheimer verbindet Straßen über Zwönitz; Fadenzug: Museumseinblicke in Zeiten der Pandemie; Zeitsprung: Radioaktion anno dazumal. weiterlesen
31.03.2020
| Sonstiges |

Radioaktion anno dazumal

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Massenaufläufe wie hier vor genau zehn Jahren an einer Tankstelle in Aue – in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen undenkbar! Der Radiosender "HitradioRTL" hatte am 31. März 2010 zum großen Freitanken geladen. Kurz vorm Startschuss um 15 Uhr war die Schlange gute 100 Autos lang! weiterlesen