Namensfindung

Logo Seniorenclub "Otto Peuschel" e.V. Crottendorf

Da wir uns Crottendorfer Traditionen verpflichtet fühlten und fühlen, lag es nahe, für den Seniorenclub den Namen des über die Grenzen Crottendorfs bekannten Heimatdichters und Sängers Otto Peuschel zu wählen. Die Nachkommen Otto Peuschels waren damit einverstanden und gaben folgende Erklärung ab:

"Wir, die Enkel des Crottendorfer Heimatliederdichters "Otto Peuschel" erklären uns einverstanden, dass der am 6. Mai 1992 zu gründende Seniorenclub den Namen "Seniorenclub Otto Peuschel" e. V. Crottendorf trägt. Wir sind sicher, dass Sie es als Verpflichtung betrachten und das Erbe unseres Großvaters in Ehren halten."

Egon Werner / Neudorf
Elfriede Molch / Crottendorf
Hilde Peuschel / Crottendorf
Brigitte Engelstädter / Crottendorf,
dies gilt gleichzeitig für die Enkel Erika Hofmann und Gottfried Peuschel

Das Andenken an Otto Peuschel war und ist für uns Ansporn und Verpflichtung. So konnten wir gemeinsam mit dem EZV Crottendorf eine Gedenktafel an Otto Peuschels Wohnhaus anbringen. Ebenfalls konnten wir u.a. als Seniorenclub unseren Spendenbeitrag zur Renovierung der Otto-Peuschel-Ecke einbringen oder eine ganze Veranstaltung zur Biographie und dem Liedgut Otto Peuschels organisieren.