Aktuelle Meldungen im Überblick

    
19.07.2018 17:00 (Medien / Sonstiges)
erzTV KOMPAKT zeigt Fototermin 
(KJ) GRÜNHAIN-BEIERFELD: erzTV KOMPAKT am Donnerstag auf Reisetouren: Auf nach Japan: EHV Aue in Saison-Vorbereitung; Auf nach Dresden: Chef-Touristikerin vor Umzug, Auf nach Merseburg: Veranstaltungs- und Ausflugstipps. Außerdem sind Bilder vom Bau am Schwarzenberger Rathaus zu sehen.
Zu sehen ist diese Sendung von erzTV KOMPAKT ab Donnerstag um 20 Uhr bis Freitag 18 Uhr zu jeder vollen geraden Stunde.

Bild: EHV-Spieler Jan Faith beim obligatorischen Fototermin vor Saisonbeginn (Quelle: KJ/Mario Totzauer)
 » M E D I A T H E K  |VideoerzTV KOMPAKT zeigt Fototermin  
19.07.2018 16:00 (Sonstiges / Kultur)
Sommermusiken in Sankt Annenkirche 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die St. Annenkirche in Annaberg ist die größte spätgotische Hallenkirche Sachsens. Besonders sehenswert sind das Schlingrippengewölbe, der berühmte Bergaltar und die 100 Emporenreliefs. Vom Turm gibt es traumhafte Ausblicke auf die Stadt und das Erzgebirge zu genießen. Im Sommer laden immer samstags, 17 Uhr die beliebten Sommermusiken in die Kirche ein. (Bildquelle: KJ-Archiv)
19.07.2018 15:00 (Sonstiges)
Druckmuster in Stadtbibliothek 
(MT) STOLLBERG: In der Stadtbibliothek Stollberg wird bis Ende September die Ausstellung "Geschichtsträchtiges – historische Druckmuster" gezeigt. Dafür wurden von Rudolf und Stefan Demmler Schätze der Buch- und Akzidenzdruckerei Karl Stark gehoben.
Geöffnet ist die Stollberger Stadtbibliothek montags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, dienstags und donnerstags von 12 bis 18 Uhr, freitags von 10 bis 12 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr.
19.07.2018 14:00 (Sonstiges)
Kind angelockt - Tatverdächtiger ermittelt 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Auf dem Rathausplatz in Annaberg-Buchholz lockte ein junger Mann am Dienstagabend (17.07.) einen sechsjährigen Jungen unter einem Vorwand hinter einen Busch. Dort nahm der Mann an dem Jungen sexuelle Handlungen vor. Danach fuhr er mit einem Fahrrad davon.
Im Nachgang konnte ein 25-jähriger Tatverdächtiger, aufgrund von Hinweisen ermittelt werden. Die Ermittlungen dauern an.
19.07.2018 13:30 (Sonstiges)
Kind von Pkw erfasst 
(MT) AUE: Ein 11-jähriges Mädchen erlitt bei einem Unfall in Aue schwere Verletzungen. Als das Kind hinter einem stehenden Lkw der Müllabfuhr die Wettinerstraße überquerte wollte, wurde es von einem Pkw Mercedes (Fahrerin: 75) erfasst.
19.07.2018 13:00 (Sonstiges)
Öffentliche Toilette für Neustädtel 
(MT) SCHNEEBERG: Ein Bürgermeister muss sich in seiner Kommune nicht nur redensartlich um jeden Scheiß kümmern. So hatte das Schneeberger Stadtoberhaupt Ingo Seifert (r.) am Mittwoch (18.07.) zu einen Pressetermin ans WC eingeladen. Das ist allerdings neu und steht auf dem Neustädtler Markt. Über Form und Farbe könne man sich streiten, meinte der Bürgermeister und sagte weiter: "Aber am Ende ist es wichtig, dass es so eine Möglichkeit überhaupt gibt. Es zeigt, dass wir auch die Menschen im Stadtteil Neustädtel nicht vergessen und sagen, wir Stellen uns auf den demografischen Wandel ein. Ich bin von sehr vielen, gerade älteren Menschen mit der Bitte angesprochen worden, mehr Sitzmöglichkeiten zu schaffen und auch ein öffentliches WC zu etablieren."
Die Gesamtkosten für die moderne öffentliche Toilette in Neustädtel belaufen sich auf ca. 95.000 Euro netto. 69.000 Euro Fördermittel sind in das Projekt geflossen.
Bürgermeister Ingo Seifert: "Es ist der erste Schritt in Richtung Umgestaltung des Neustädtler Marktplatzes. Das ist mehr oder weniger aus dem Bürgerwillen heraus entstanden. Der Wunsch war, den Neustädtler Markt attraktiver zu machen. Da gehört die Toilette auch mit dazu."
Zu finden ist das vermeintlich "Stille Örtchen" gut, es ist in Schneeberg/Neustädtel zentral und direkt an der Ortsdurchfahrt gelegen. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
19.07.2018 12:00 (Wirtschaft)
Glasfasernetz geht in Betrieb 
(MT) EHRENFRIEDERSDORF: Den im Gewerbegebiet "An der B95" in Ehrenfriedersdorf ansässigen Unternehmen und Gewerbetreibenden steht ab sofort ein Glasfasernetz zur Verfügung, über das je nach Bedarf Internetanschlüsse mit Übertragungsgeschwindigkeiten von 50 Megabit bis 10 Gigabit pro Sekunde möglich sind. Für den Anschluss an das Hochgeschwindigkeitsnetz der envia TEL wurden rund sechs Kilometer Glasfaserleitungen verlegt. Auf Wunsch richtet das Unternehmen die entsprechenden Glasfaserdirektanschlüsse ein und bietet auch die passenden Internet-, Telefon und Vernetzungsdienste.
Das Gewerbegebiet "An der B95" ist eines von 60 Gewerbestandorten in Mitteldeutschland, das envia TEL in diesem Jahr mit Glasfaseranschlüssen versorgen wird.

Bild: Glasfaser für Ehrenfriedersdorf: Silke Franzl, Bürgermeisterin Stadt Ehrenfriedersdorf und Axel Schumann, Leiter Vertrieb envia TEL GmbH (Bildquelle: envia TEL GmbH)
19.07.2018 11:00 (Sonstiges)
Neue Bereitschaftspraxis im EKA 
(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Seit Jahren ist vom Ärztemangel, von überfüllten Arztpraxen und langen Wartezeiten die Rede. In den letzten Jahren nutzten so in Annaberg-Buchholz immer mehr Patienten die Notaufnahme des Erzgebirgsklinikums (EKA), um schnelle Hilfe zu erhalten.
Für niedergelassene Ärzte und für das EKA war diese Situation gleichermaßen unbefriedigend. Nun hat die Kassenärztliche Vereinigung gemeinsam mit ihren Ärzten und dem Erzgebirgsklinikum eine Lösung in Annaberg-Buchholz gefunden.
In einer Art Pilotprojekt ist mit einer neuen Bereitschaftspraxis eine zentrale Anlaufstelle für Notfallpatienten in Annaberg-Buchholz geschaffen worden. Am 17. Juli wurde sie offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die Kassenärztliche Vereinigung stellt dabei die Ärzte für den Bereitschaftsdienst, das Erzgebirgsklinikum die notwendigen Räume zur Verfügung. Ein Fahrdienst unterstützt das ergänzende ambulante Angebot. Es richtet sich an leichtere Notfall-Patienten, die außerhalb der normalen Arzt-Sprechstunden ärztliche Hilfe benötigen.
Oberbürgermeister Rolf Schmidt sagte bei der Eröffnung: "Ich glaube, man kann von einer wirklichen Win-Win-Situation sprechen."
Die Bereitschaftspraxis befindet sich im EKA in der Nähe der Notaufnahme. Sie ist mittwochs und freitags von 14 bis 19 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen von 9 bis 19 Uhr besetzt. (Bildquelle: Stadt Annaberg-Buchholz/Matthias Förster)
19.07.2018 10:00 (Sonstiges)
Rathaus Schwarzenberg wird größer 
(MT) SCHWARZENBERG: Auf der Schwarzenberger Rathaus-Baustelle geht es voran. Die Bodenplatte des neuen Anbaus wurde bereits hergestellt. Seit dieser Woche werden die Mauern hochgezogen. Außerdem werden im Bereich der neuen, notwendigen Fluchttreppe im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss Abbrucharbeiten und Maurerarbeiten vorgenommen. Für die Fluchttreppe muss die Decke durchbrochen werden.
Wesentliche Ziele der Umbaumaßnahme sind unter anderem die Schaffung eines modernen Bürgerzentrums im Erdgeschoss mit optimalen Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Verbesserung des Brandschutzes durch die Schaffung eines zweiten Rettungsweges. (Bildquelle: KJ/Michael Burkhardt)
19.07.2018 09:00 (Sonstiges)
Schneeberger Bergstreittag 
(MT) SCHNEEBERG: Am kommenden Wochenende (21./22.07.) wird der Schneeberger Bergstreittag begangen. Die Schneeberger Lohnkämpfe vor gut 520 Jahren dürfen als erster Streik der europäischen Geschichte gelten. Daran erinnert der Bergstreittag, der erneut auf ein Wochenende fällt. So beginnen die Feierlichkeiten schon am Samstag mit Markttreiben, Musik, Ausstellungen, Untertage-Befahrungen und Bühnenprogramm beinhaltet. Am Sonntag dann folgt die Sommerliche Bergparade mit Uniformträgern und Kapellen sowie der Berggottesdienst in St. Wolfgang und ein Abschlusskonzert auf dem Markt. (Bildquelle: KJ-Archiv)
Seite 1 von 4271  1234...42694270»
Einträge pro Seite:  510204080