32 Einträge
01.02.2021 bis 30.12.2021 in Geyer
Messen / Ausstellungen / Vereinsleben / Tradition
Geyer einst ... einmalige Schnitzarbeiten

Geyer einst ... einmalige Schnitzarbeiten

August-Bebel-Straße. 37, 09468 Geyer

01.02.2021 bis 30.12.2021 - Beginn: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Geyer einst ….

Der Holzbildhauer Matthias Dietzsch möchte nach einem Ausflug der Schnitzereien in das Depot Pohl Stroher seine  Sonderausstellung „Geyer einst…“ nun wieder den Gästen in seiner Holbilderei und Schnitzerstuibe näher bringen. Zu sehen sind einmalige Schnitzereien, die die Ereignisse und Epochen der Bergstadt Geyer widerspiegeln:

Angefangen bei Reliefschnitzereien zum Bergbau in Geyers Binge werden aber auch Unikate aus dem geyerschen Wald gezeigt wie Wildtiere, Waldweibeln und Forstarbeiter. Wussten Sie, wie der Wilde Mann zu seinem heutigen Ort kam? Wo arbeiteten die ehemals 45 Forstarbeiter im Sommer? Ein großer Teil der Ausstellung ist dem Posamentierhandwerk gewidmet. Aber auch geschnitzte Zeugen des Brauereigeschäftes und der Stadtbrände sind zu erleben.

Gern nehmen sich die Mitarbeiter Zeit und erläutern den interessierten Besuchern im urig eingerichteten „Geyer-Zimmer“ gegen einen kleinen Unkostenbeitrag die geschnitzten Unikate im Zusammenhang mit Geyers Vergangenheit. Die Exponate können aber auch selbständig erkundet werden, z.B. bei einer Tasse Kaffee.

 Infos: 037346-1548

 Öffnungszeiten

Montag bis Freitag  8.00 - 18.00 Uhr
Samstag                 9.00 - 16.00 Uhr

 

 

Veranstaltungsort:
August-Bebel-Straße. 37, 09468 Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Schnitzerei Matthias Dietzsch
Internet:
www.holzbildhauerei-dietzsch.de
Veranstaltung wurde erfasst am 22.01.2019 um 16:38:22 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
01.11.2020 bis 31.12.2021 in Geyer
Messen / Ausstellungen / Kreatives / Kinder & Familie

01.11.2020 bis 31.12.2021 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Edelsteine schürfen (ab 4 Jahren), nur April - Oktober
Am Geyerschen Teich (Greifenbachstauweiher) befindet sich die erste Edelsteinwäsche des Greifensteingebietes. Kinder haben die Möglichkeit, unter Anleitung Schmucksteine zu waschen, bis der gestellte Beutel gefüllt ist (ca. 200g Steine). Anschließend sortieren wir gemeinsam die Schmucksteine nach ihrer Mineralienart.

Mineralien schleifen (ab 5 Jahre)
In ca. 1 Stunde können Kinder und Familien glänzende Schätze selbst schleifen oder wie die Goldsucher in Alaska nach kleinen Edelsteinen schürfen.

Schmuck herstellen
Fertigen Sie individuelle Schmuckstücke (Armbänder, Ketten, Ohrschmuck usw.) aus echten Steinen, Edelstahldraht und Silberteilen. Gerne können Sie alten Schmuck mitbringen und bei uns zu neuen Schmuckstücken umgestalten.

Öffnungszeiten: täglich, außer freitags, 10.00 - 17.00 Uhr; in den Schulferien in Sachsen täglich 10.00 - 17.00 Uhr

Dauer ca. 1 Stunde

Tonis Haus der Steine am Greifenbachstauweiher
www.tonis-welt-der-quarze.de, Infos: 0175-6073793  
 

Veranstaltungsort:
Tonis Haus der Steine am Greifenbachstauweiher
09468 Geyer
Veranstalter:
Tonis Haus der Steine GbR
Internet:
www.tonis-haus-der-steine.de
Veranstaltung wurde erfasst am 10.12.2019 um 16:27:26 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.